Ausbildung

1970 Einschulung, 1974 – 1983 Ludwig-Uhland-Gymnasium Kirchheim

1982 Ablegen der C-Prüfung Kirchenmusik (Chorleitung, Orgel, Klavier, Gesang)

1983 – 1984 Grundwehrdienst in Bexbach und als Gruppenführer in Günzburg

1984 – 2000 Organist und Pianist des Daimler-Benz-Chors Stuttgart, des Chors der Polizeidirektion Esslingen u. des Auswahlchores des Schwäbischen Sänger.

1976 – 2000 Aushilfsweise Organist und Chorleiter (St. Ulrich, Maria Königin, Kreuz- und Thomaskirche Kirchheim-Teck )

1985 und 1986 Hilfspfleger im Kreiskrankenhaus Kirchheim (Chirurgische und innere Stationen, Ambulanz, OP, Rettungsdienst)

1986 – 1991 Medizinstudium an den Universitäten Göttingen und Tübingen

1991 - 1992 Praktisches Jahr in Uniklinik Tübingen und KH Esslingen

Ärztliche Prüfung in Tübingen am 05. November 1992

Dissertation am 29.12.1992 bei Herrn Prof. Dr. med. K. Weise und Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. Weller an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen über das Thema: „Verfahrenswechsel nach primärer Fixateur externe Osteosynthese beim Polytrauma“ mit dem Prädikat „magna cum laude“

Approbation als Arzt am 15.06.1994

Facharzt für Chirurgie am 31.08.1999 (Landesärztekammer Nordwürttemberg)

Gebietsanerkennung Notfallmedizin am 15.08.2000 (LÄK Nordwürttemberg)

Gebietsanerkennung Unfallchirurgie am 16.09.2004 (LÄK Südwürttemberg)

Gebietsanerkennung Orthopädie am 16.12.2006 (LÄK Südwürttemberg)

Gebietsanerkennung spezielle Unfallchirurgie

2013 März: Zertifizierung als Stoßwellentherapeut durch DIGEST


Marktstraße 39
72793 Pfullingen
Telefon (07121) 71019
Fax (07121) 754079
Email: praxis@duo-medico.de
Internet: www.duo-medico.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8:00 - 11:30 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag  8:00 - 13:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Unfälle durchgehend  8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag nachmittags geschlossen