Wie funktioniert Digitales Röntgen

Während früher mit Hilfe von Röntgenstrahlen ein lichtempfindlicher Film belichtet wurde, sorgt das volldigitale Röntgen für eine digitale Aufzeichnung des Bildes über ein Detektorsystem.

Dieses Detektorsystem weist eine wesentlich höhere Empfindlichkeit gegenüber herkömmlichen Röntgensystemen auf. Sie profitieren von einer deutlichen Reduzierung der sonst benötigten Strahlendosis.

Und weil beim digitalen Röntgen nichts mehr entwickelt wird, riecht es auch nicht nach Chemie. Die Bilder stehen sofort nach der Aufnahme bereit und können vom Behandler ausgewertet und besprochen werden.


Marktstraße 39
72793 Pfullingen
Telefon (07121) 71019
Fax (07121) 754079
Email: praxis@duo-medico.de
Internet: www.duo-medico.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8:00 - 11:30 Uhr und 15:00 - 17:30 Uhr
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag  8:00 - 13:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
Unfälle durchgehend  8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag nachmittags geschlossen